Aktuelle Projekte im ZERE e.V.

Die folgende Liste zeigt eine Auswahl von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien und deren Netzintegration, an denen der ZERE e.V. bzw. seine Mitglieder beteiligt sind

Forschungsprojekt ILEP

Entwicklung einer dynamischen Integrierten Last- und Erzeugungs-Prognose
2018 bis 2021

  • Eine ganzheitlichen Untersuchung, um eine dynamische Kombinationsmethodik für die integrierte Erzeugungs- und Verbrauchsvorhersage zu entwickeln, die bereichsübergreifende Einflussfaktoren berücksichtigt
  • Entwicklung einer Methodik zur Vermeidung von stochastisch auftretenden großen Fehlern in der Kombiprognose
  • Entwicklung einer Kombinationsmethodik für die integrierte Erzeugungs- und Verbrauchsvorhersage
  • Erstellung kombinierter Vorhersagealgorithmen für beide Parameter: Erzeugung und Verbrauch

Forschungsprojekt HyLITE

Digital-Twin-zentrische Dienste und Applikationen für den dynamischen Betrieb und den Schutz des zukünftigen Energieversorgungssystems
2018 bis 2021

  • Erhöhung der Systemsicherheit auf der Stationsebene, in der Netzbetriebsführung und in der Kommunikations- und Datenebene (IT-Security) unter Einsatz digitaler Zwillinge
  • Erhöhung der Systemrobustheit und Sicherung der Systemzuverlässigkeit der elektrischen Energieversorgung durch umfassende Systemabbildung des dynamischen Verhaltens in gestörten und ungestörten Betriebssituationen
  • Ganzheitliche Betrachtung des Energiesystems unter Einbeziehung weiterer Infrastrukturen und aktueller sowie zukünftiger Technologien (bspw. HVAC und HVDC)

Schaufenster Intelligente Netze

Beteiligung am nordostdeutschen Konsortium
WindNODE im Rahmen der Förderinitiative „Intelligente Energie“
Projekt ist Ende 2016 gestartet

  • Vernetzte Energiesystem-Transformation: Strom, Wärme, Mobilität
  • Innovative Geschäftsmodelle
  • Märkte sichern mit IKT-Standards made in Germany
  • Regionalisierung der Energieflüsse in einer Regelzone
  • Energie-Europaregion
  • → Aktive Beteiligung und Förderung ausgewählter Partner

Megawattspeicher

Batteriespeicher zur Erforschung der Netzdienlichkeit von Speichern und anderen dezentralen Anlagen
Seit 2014 diverse Projekte

  • Mobiler Speicher für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen
  • Integration in Forschungsprojekte zur Erforschung der Netzintegration dezentraler Energiequellen

Spezifikation

  • Leistung: 1 MW
  • Speichergröße: 0,5 MWh
  • Mobiler 40ft-Container
  • Gewicht: ca. 20t
  • → Derzeit Erprobung im Feld

© 2018, ZERE e.V. All Rights Reserved